C1 verliert Testspiel in Langenhagen

C1 verliert Testspiel in Langenhagen

C-Jugend I 19.10.2020

4:2 Auswärtsniederlage beim TSV Krähenwinkel/Kaltenweide

Am vergangenen Samstag war das C1-Team der JFV Süd 2014  beim Tabellenzweiten der Landesliga Staffel 1 zu Gast. Auch rein vom Papier her schien es sich bei den Langenhagenern um einen schweren Gegner zu handeln, schließlich musste sich die TSV Krähenwinkel/Kaltenweide bisher nur dem souveränen Tabellenführer Hannover 96 geschlagen geben. Insofern war die Rollenverteilung auch in diesem Spiel klar.

Von Beginn an zeigten unsere Jungs eine couragierte Leistung und hielten das Spiel des Gegners fern vom eigenen Tor. Auch das Spiel nach vorne wurde nicht vergessen und der JFV Süd konnte sich einige Male gefährlich dem Tor des Gegners nähern. Eine der besten Chancen in den Anfangsminuten konnte dann Meran für sich verbuchen, dessen Schuss aus 18 Metern nur knapp am linken Pfosten vorbei ging. In der 14. Minute waren es leider die Gastgeber, die einen abgefälschten Schuss ins Tor bejubeln durften. Aber es dauerte nicht lange, und der Schiedsrichter entschied zurecht auf Strafstoß. Noah Warneboldt schnappte sich den Ball und verwandelte in der 20. Minute zum mehr als gerechten Ausgleich. In der 29. Minute markierte dann Max Werner seinen ersten Treffer für den JFV Süd per wunderbar anzusehender Kopfballbogenlampe. Schade nur, dass er damit nicht den Gegner, sondern den eigenen Torhüter Lais Mödebeck überwand, der in dieser Szene keine Abwehrmöglichkeit hatte. Sowas passiert im Fußball, um so schöner die erneute gute Reaktion schon eine Minute später im direkten Gegenzug. Noah Warneboldt konnte wiederum das Unentschieden herstellen, mit dem es dann auch in die Halbzeit ging.

Auch die zweite Halbzeit begann wie Halbzeit eins und beide Teams waren auf Augenhöhe. In dieser Phase hätten unser Team durchaus die Möglichkeit zur Führung gehabt. Leider war es dann der Gegner, der in der 53. Minute sehenswert zum 3:2 einnetzte. Von da an kam dann leider etwas Hektik in die Partie, was dem Spielfluss insbesondere unserer Mannschaft nicht gut tat. Ein unnötiger Elfmeter in der 63. Minute entschied dann diese Partie, die über weite Teile des Spiels sehr ausgeglichen gestaltet werden konnte. Gegen einen amtierenden Tabellenzweiten der Landesliga ist das sicher keine Selbstverständlichkeit, so dass man trotz aller Hektik in der Schlussphase von einem guten Spiel unserer Mannschaft reden kann, für die hier mehr drin gewesen wäre.

Am Samstag, den 24.10.2020 empfängt die C1 in einem weiteren Testspiel um 12:00 Uhr die JSG Anderten/Ahlten, aktuell ungeschlagener Tabellenfünfter in der Bezirksliga Hannover. Daher ist erneut eine interessante Partie zu erwarten. Zuschauer sind am Sehlemer Sportplatz wie immer herzlich willkommen.

Bereits am Donnerstag, 22.10.2020 testet auch die B1 gegen die JSG Anderten/Ahlten, Anpfiff in Bodenburg ist um 19:00 Uhr.

(Text und Foto: Jörg Werner)

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.