A1 sichert sich die Herbstmeisterschaft!

A1 sichert sich die Herbstmeisterschaft!

A-Jugend I 17.10.2021

Torloses Remis im Topspiel

Die Voraussetzungen für ein echtes Spitzenspiel waren gegeben: strahlend blauer Himmel lockte am Samstag mittag fast 100 Zuschauer an die Almstedter Jahnstraße, wo sich mit dem JFV Flenithi Süd und dem JFC Kaspel 09 die beiden bisher ungeschlagenen Mannschaften der Bezirksliga Hannover 3 gegenüberstanden.

Zunächst passierte allerdings nicht wirklich viel, beide Mannschaften neutralisierten sich im Mittelfeld. Erst nach etwa 25 Minuten übernahm die Heimmannschaft dann die Kontrolle und schnürte die Gäste aus Asel & Borsum, bei denen mit Frank Wunnenberg ein Trainer mit Almstedter Vergangenheit agiert, in der eigenen Hälfte ein. Die größte Torchance hatte dann in der 37. Minute Tjark Marahrens, der frei zum Abschluss kam, allerdings konnte der Gästekeeper mit einem Reflex parieren. Kurz vor der Pause zog noch Malte Matthiesen aus der Distanz ab, allerdings flog der Ball knapp am linken Pfosten vorbei.

Nach dem Seitenwechsel konnten die Jungs von Enes Ujkanovic den Druck aufrecht erhalten, und bereits nach fünf Minuten konnte Tjark Marahrens vom gegnerischen Keeper nur durch eine wilde Grätsche gestoppt werden und musste verletzt den Platz verlassen, für ihn kam Niklas Rasche ins Spiel. Zum fälligen Elfmeter trat dann Mahdy Kawar an, allerdings entschied sich der Keeper für die richtige Ecke und konnte abwehren.

In der Folgezeit wurde das Spiel dann zunehmend hektisch, die Offensivbemühungen der Gäste wurden von der gut aufgelegten Flenithi-Defensive früh gestoppt, in der Marlon Berger mit einigen schönen Tacklings auffiel. Flenithi-Keeper Aaron Beutnagel musste nur bei wenigen Standardsituationen eingreifen, ohne wirklich gefordert zu werden. Aus dieser sicheren Abwehr konnte der JFV Flenithi Süd immer wieder kleine Nadelstiche setzen, ohne die deutliche Überlegenheit in Tore umzuwandeln, so dass es beim 0:0 blieb.

Nach vier Siegen und drei Unentschieden kann somit die Herbstmeisterschaft gefeiert werden, mit zwei Punkten Vorsprung auf den JFC Kaspel 09 geht es in die lange Winterpause. Das nächste Pflichtspiel steht erst am 12. März 2022 an, wenn mit dem FC Springe der Tabellendritte nach Almstedt kommt.

(Text: Ingmar Heinz, Fotos: ©Photowerk Ellen Seegers)

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.