Chronik

Chronik

23. März 2014

  • Gründung des Jugendförderverein (JFV) Süd 2014 e.V. durch die Stammvereine MTV Almstedt, SV Eintracht Bad Salzdetfurth, VfB Bodenburg, TSV Eberholzen, TuSpo Lamspringe, TSV Neuhof, VfL Sehlem, TSV Sibbesse, SV Westfeld, SV Wehrstedt 65 und TSV Woltershausen.

Saison 2014/2015

  • Rund 430 Jugendspielerinnen und Jugendspieler gehen in insgesamt 28 Teams in allen Altersklassen an den Start.
  • Die A-Junioren I gewinnen in Sarstedt gegen Sarstedt den Kreispokal.

Saison 2015/2016

  • Die A-Junioren I werden Hallen-Kreismeister.
  • Die U13 I wird Staffelmeister und steigt in die Kreisliga auf.
  • Die U16 I wird Kreismeister und steigt in die Bezirksliga auf.
  • Die A-Junioren II steigen in die Kreisliga auf.
  • Die A-Junioren I verteidigen in Lamspringe gegen Schellerten erfolgreich den Kreispokal und steigen in die Bezirksliga auf.

Saison 2016/2017

  • Die U8 I, U11 I, U12, U13 II sowie die U14 I werden Hallen-Staffelmeister.
  • Die U8 I wurd Kreismeister.
  • Die U12 und die U13 II steigen in die Kreisliga auf.
  • Die U11 III wird Staffelmeister.

Saison 2017/2018

  • Die U9 I, U12 I, U14 sowie die U15 werden Hallen-Staffelmeister. Die U9 I und die U12 I holen im Anschluss sogar die Hallen-Kreismeisterschaft.

Saison 2018/2019

  • Die U10 I, U10 II sowie die U11 (Mädchen) werden Hallen-Staffelmeister. Die U14 wird sogar Hallen-Kreismeister.
  • Die sportliche Leitung wird verstärkt. Zukünftig gibt es drei Koordinatoren für die unterschiedlichen Altersbereiche unter einer einheitlichen Leitung.
  • Die U14 wird Kreismeister und steigt in die Bezirksliga auf.
  • Auch die U15 steigt in die Bezirksliga auf.
  • Damit spielen zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte die A-Junioren I, B-Junioren I und C-Junioren I gemeinsam in der Bezirksliga.

Saison 2019/2020

  • Der JFV Süd erhält eine neue Führungsstruktur. Statt bisher drei Vorständen kümmern sich nunmehr acht Vorstände sowie die drei Koordinatoren um unsere jungen Spielerinnen und Spieler sowie unsere Trainer.
  • Der JFV Süd wird Partnerverein vom VfL Wolfsburg
  • Die "Corona-Saison" wird abgebrochen und per Quotientenregelung gewertet. Es gibt keine Absteiger.
  • Die C-Junioren I steigen als erste JFV-Mannschaft in die Landesliga auf.

Saison 2020/2021

  • Als neuen Stammverein begrüßen wir am 1. Juli 2020 den TSV Adenstedt.
  • Erstmals gehen unsere A-, B- und C-Jugendmannschaften mit eigenen Teammanagern an den Start.
  • Schnuppertraining der VfL-Wolfsburg-Fußballschule in Bodenburg mit 32 Teilnehmern.
  • Dreitägiges Fußballcamp der VfL-Wolfsburg-Fußballschule in Lamspringe mit kapp 70 Teinehmern.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.